08.04.2010

Rezept: Tiramisu

Reicht für 2 reinhauende Personen oder vermutlich 4 dessertierende (haha )

Dieses gar köstliche Rezept macht man am besten mit Seidentofu, es funktioniert aber auch mit normalem. Allerdings ist das dann nur was für Leute, die kein Problem mit dem Tofu-Eigengeschmack haben.
Man sollte bei der Version mit normalem Tofu etwas mehr von den flüssigen/öligen Zutaten nehmen und man muss den Pürierstab/Mixer zum Einsatz bringen, um alles schön cremig zu kriegen.

Also los:
  • den Boden einer Auflaufform dicht mit Zwieback auslegen (bei Edeka z.B. gibts veganen), die Ritzen mit Zwiebackbruch füllen
  • 300-400ml starken Kaffee (ich hab 1.5EL Kaffee-Granulat genommen - StraightEdglerInnen behelfen sich halt mit koffeinfreiem) mit mind. 3-4EL Zucker und (optional) mit nem halben Fläschchen Bittermandelaroma befeuern
  • wenn sich alles vorschriftsmäßig aufgelöst hat, mit der Hälfte von dem Sud den Zwieback beträufeln und begießen, bis der richtig schön vollgesogen ist. Optional kann man noch büschn Zucker darüber streuen
  • 800g (Seiden)Tofu zusammen mit nem guten Schuss Orangesaft, nem Schwung (geschmacksneutralem) Öl, nem Päcken Cuisine, ner Prise Salz, 3Pck. Vanillezucker und ner guten halben Tasse Zucker solang mit dem Schneebesen (oder Pürierstab) bearbeiten, bisses ne homogene Masse ist. Zwischendurch checken, obs ausreichend süß ist
  • die Hälfte von dem Zeug jetzt über den getränkten Zwieback gießen
  • die gleiche Menge Zwieback in dem restlichen Kaffee ertränken (z.B. in dem Deckel der Auflaufform, falls vorhanden), über die Creme schichten und mit einer Lage Tofu-Pamps abschließen
  • durch ein Sieb alles mit einer großzügigen Decke aus Kakaopulver versehen und darüber nochmal eine Lage - wiederum gesiebten - Puderzucker (falls man Kabapulver statt 'richtigem' Kakao genommen hat, kann man sich das schenken)
  • jetzt kommt der harte Teil: das ganze sollte nochmal mindestens ne Stunde in den Kühlschrank...
Ich persönlich fahr massiv darauf ab und ernähr mich praktisch die letzten Tage primär davon^^ Allerdings kann ich mich auch nicht erinnern, schonmal originales Tiramisu gegessen zu haben, hab also keine Vergleichswerte

Kommentare:

  1. sag mal, was meinst du denn mit dem päckchen cuisine???

    gruß, katze

    AntwortenLöschen
  2. das ist vegane sahne, auf soja- oder haferbasis. (da es nicht aus der kuh kommt, darf es nicht als "sahne" verkauft werden, soweit ich weiß)

    AntwortenLöschen